Schlagwort: Führungskräfte

Arbeitspsychologie: Wie eine Führungskraft die Wahrnehmungskakophonie im Unternehmen moderiert und eigene Autorität stabilisiert

Führung und Verantwortung: Wie gewinnt und behält eine Leitungskraft Autorität? In erster Linie durch möglichst klare, verantwortliche Entscheidungen, die im Interesse des Unternehmens, seiner MitarbeiterInnen und Stakeholder, seiner Philosophie und Werte liegen.  Fühlt sich die Leitungskraft jedoch genötigt, Zwang bzw. Sanktionen anzuwenden, ist ihre Autorität gefährdet oder bereits irreversibel...

Der Bericht zum Engagement Index Deutschland 2023 ist da

Fast ein Fünftel der deutschen Arbeitnehmenden ist nicht emotional an ihren Arbeitgeber gebunden. Das ist der höchste Wert seit 2012. Innere Kündigung kostet die deutsche Wirtschaft jährlich zwischen 132,6 und 167,2 Milliarden Euro in Form von Produktivitätsverlusten. Wie können Deutschlands Führungskräfte diesen Trend umkehren und ihren Unternehmen helfen, in...

Personalauswahl: Wie sich die Kreativität von Fach- und Führungskräften einschätzen lässt

Wirtschaftspsychologie: Kreative Köpfe werden immer dringender und immer häufiger gesucht. Die Kreativität von Fach- und Führungskräften ist relativ gut messbar, wird jedoch in der Personalauswahl meist kaum beachtet. Eine wissenschaftlich fundierte Diagnose kreativer Fähigkeiten liefert einen direkten Beitrag sowohl zur Innovationsfähigkeit als auch zur Effektivität eines Unternehmens. Dr. Julia...

Kundenbefragungen – Eine Sammlung von Fallstudien

Wie gelingen Befragungen von Kunden zur Zufriedenheit mit Produkten und Dienstleistungen? Professor Dr. Ottmar Braun und MitarbeiterInnen skizzieren zunächst theoretische und methodische Grundlagen. Im Anschluss stellen zehn Autorenteams jeweils eine exemplarische Fallstudie vor. Befragt wurden Das Buch wendet sich an Studierende und Dozenten der Psychologie und der Sozial- und...

Fairness und Moral: Warum sich Pflegekräfte häufig aus ihrem Beruf verabschieden

Nur 54 Prozent der Pflegenden und 55 Prozent der MedizinerInnen in Kliniken halten die Geschäftspraktiken ihrer Führungskräfte für „ehrlich und ethisch vertretbar“. Fast die Hälfte der Beschäftigten in deutschen Kliniken leidet unter „moralischen Verletzungen“, ermittelte eine Umfrage von Great Place to Work. Die Studie erschien in der unabhängigen Fachzeitschrift...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner